Ins Auge

Kampf gegen Fake News nur als Vorwand? US-Militär forscht zu "Deep Fakes"

Kampf gegen Fake News nur als Vorwand? US-Militär forscht zu "Deep Fakes"Quelle: RT

Das US-Verteidigungsministerium arbeitet derzeit an Analysesystemen "zur Enttarnung" von Fake-News sowie Deep Fake-Videos. Offiziell soll damit die Wirkung von Fake News eingeschränkt werden. Erstaunlicherweise beschäftigt sich damit nicht die Medienkontrollbehörde, sondern die Forschungsschmiede des Pentagon DARPA. Mehr dazu im folgenden Videoclip.

Mehr zum ThemaMSNBC-Starmoderator muss nach Falschbehauptung über Trump und Russland-Verbindung zurückrudern