Deutschland

Vom Paulus zum Saulus: Ex-Grüner will Image von Bayer-Monsanto aufpolieren (Video)

Der von Bayer aufgekaufte Chemie- und Agrarkonzern Monsanto genießt weltweit einen denkbar schlechten Ruf. Es gibt kaum Menschen, die diesen Namen nicht negativ assoziieren. In den USA sieht sich Bayer wegen Monsantos Glyphosat einer wahren Klageflut ausgesetzt.
Vom Paulus zum Saulus: Ex-Grüner will Image von Bayer-Monsanto aufpolieren (Video)Quelle: www.globallookpress.com © Bernhard Classen/www.imago-images.de

Mehr zum ThemaInterview mit Gaby Weber: EZB und Bundesbank finanzierten Bayers Kauf von Monsanto

Der ehemalige Grünen-Abgeordnete Matthias Berninger soll das Image des Konzerns aufpolieren. Als Leiter der Abteilung für "Öffentlichkeit und Nachhaltigkeit" der Bayer AG will Berninger dem Konzern einen klimabewussten Anstrich geben. Es bleibt abzuwarten, ob die Menschen ihm das abkaufen werden.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion