Deutschland

Bundespressekonferenz zu Vorschlag von Kramp-Karrenbauer zu Syrien-Sicherheitszone: Hybris & Chaos

CDU-Chefin und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Einrichtung einer "europäischen Sicherheitszone" in Nordsyrien vorgeschlagen. Das Auswärtige Amt reagiert ebenso distanziert wie die europäischen Verbündeten. Die BPK geriet zum Offenbarungseid.
Bundespressekonferenz zu Vorschlag von Kramp-Karrenbauer zu Syrien-Sicherheitszone: Hybris & Chaos

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion