Deutschland

LIVE: Dresden gedenkt der Bombennächte

Mindestens 10.000 Menschen trafen sich in der Altstadt, um der Bombardierung zu gedenken und gegen Krieg zu demonstrieren. Parteien, aber auch private Gruppen versammelten sich am Altmarkt und um die Frauenkirche.
LIVE: Dresden gedenkt der BombennächteQuelle: www.globallookpress.com