Deutschland

Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in Hannovers Innenstadt: Mindestens ein Toter

In der Innenstadt von Hannover sind am frühen Donnerstagnachmittag mehrere Schüsse gefallen. Ein Mann wurde dabei tödlich verletzt.
Großeinsatz der Polizei  nach Schüssen in Hannovers Innenstadt: Mindestens ein ToterQuelle: www.globallookpress.com © Julian Stratenschulte / dpa

In der Innenstadt von Hannover sind am frühen Donnerstagnachmittag mehrere Schüsse gefallen. Ein Mann wurde dabei tödlich verletzt. Unmittelbar neben dem Toten befanden sich zwei Fahrzeuge mit Einschusslöchern – ein schwarzer Porsche Cayenne aus Hannover sowie ein weißer Mercedes mit Kennzeichen aus Donauwörth (Bayern), wie die Hannoversche Allgemeine berichtet. Schwerbewaffnete Einsatzkräfte der Polizei überwachen die Fahrzeuge.

Es soll mehrere flüchtige Tatverdächtige geben. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach den mutmaßlichen Schützen. Zur Identität des Opfers machte die Polizei auf Anfrage des Fernsehsenders RTL zunächst keine Angaben. Auch zu mutmaßlichen Tätern und Hintergründen könne bislang noch nichts gesagt werden.

Mehr zum ThemaTödliche Schießerei in Celle: Mann erschießt eine Frau und begeht dann Selbstmord

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team