Gesellschaft

Kiosk im Kiez: AfD, CDU und Merz-Kandidatur - "Der Wählerwille zählt nichts mehr!"

In der neuen Folge "Kiosk im Kiez" dreht sich alles um die Krise der CDU, Merz als Kandidaten für den CDU-Vorsitz, den "Rechtsruck" und das Thema Mindestrente. Eines wird im Gespräch mit RT Deutsch deutlich: Kioskbesitzer Stade aus Berlin hat das Vertrauen in die Politik verloren.
Kiosk im Kiez: AfD, CDU und Merz-Kandidatur - "Der Wählerwille zählt nichts mehr!"

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion