Gesellschaft

Psychologe Justin Lehmiller über das moderne Liebesleben: "Sex ist keine Errungenschaft mehr"

Soziale Netzwerke haben die Art und Weise verändert, wie wir Kommunikation – auch die intimsten Formen der Kommunikation – betrachten. Drängen sie uns zu einer neuen sexuellen Revolution? Sophie Schewardnadse sprach darüber mit dem Sozialpsychologen Justin Lehmiller.
Psychologe Justin Lehmiller über das moderne Liebesleben: "Sex ist keine Errungenschaft mehr"Quelle: RT

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion