Gesellschaft

Onkologe David Agus zu Gast bei Sophie&Co: Selbstkontrolle als Schlüssel zu Vorbeugung und Heilung

Biomedizinische Forschung und Spitzentechnologien verändern die Art und Weise, wie wir Krankheiten betrachten, verstehen und behandeln – auch Krebs. Der Onkologe David Agus glaubt an Prävention – sei es durch Aspirin, Vorsorgeuntersuchungen oder Gen-Tests.
Onkologe David Agus zu Gast bei Sophie&Co: Selbstkontrolle als Schlüssel zu Vorbeugung und HeilungQuelle: RT

Biomedizinische Forschung und Spitzentechnologien verändern die Art und Weise, wie wir Krankheiten betrachten, verstehen und behandeln. Dies gilt auch für Krebs. Sophie Schewardnadse hat mit David Agus, einem der bekanntesten Onkologen der Welt, gesprochen. Der Krebsmediziner glaubt an Aspirin, Vorsorgeuntersuchungen und Gen-Tests. Er behauptet, dass jeder Vorsorge betreiben und gesünder leben kann, indem er sein Verhalten kontrolliert. Mit den Mitteln der modernen Medizin solle jeder seinen Körper vermessen und individuelle Verhaltensweisen erarbeiten, die Krankheiten verhindern. Und Vorbeugung fängt mit überraschend kleinen Schritten an, wie tägliche Einnahme von niedrig dosiertem "Baby-Aspirin" und Verzicht auf Multivitamine, so der Forscher. Agus betreute prominente Patienten wie Steve Jobs oder Steven Spielberg.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion