Gesellschaft

#metoo – Ein politisches Machtinstrument? (Video)

Die #metoo-Bewegung wollte sexuell belästigten Frauen eine Stimme geben. Der rasend schnelle Erfolg der Bewegung war überwältigend. Heute ist #metoo einem großen Teil der Menschheit ein Begriff.
#metoo – Ein politisches Machtinstrument? (Video)Quelle: AFP

Ganz so wehr- und selbstlos sind die Vorreiterinnen der Bewegung aber häufig nicht. Aktuell nimmt die #metoo-Ikone Alyssa Milano den von mehreren Frauen beschuldigten Joe Biden in Schutz. Milano ist eigentlich wild entschlossen, immer den Opfern zu glauben. Hier ist der Beschuldigte jedoch ein Freund und politischer Hoffnungsträger der Demokratischen Partei.

Mehr zum Thema - Hillary Clinton gegen #MeToo? Affäre ihres Mannes "kein Machtmissbrauch"

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion