Gesellschaft

RT-Doku: Bis dass der Tod uns scheidet

Das Coronavirus forderte weltweit seine Opfer. Die RT-Doku erzählt von Ärzten, die in Russland, Italien, den USA und Indonesien an dem Virus starben. Als die Corona-Pandemie einsetzte, mangelte es an Verständnis, Schutzausrüstung und fachärztlicher Behandlung.
RT-Doku: Bis dass der Tod uns scheidetQuelle: RT

Während sich das Virus weiter ausbreitete, wurden immer mehr Ärzte und Krankenschwestern, die sich der Herausforderung stellten, infiziert und erlagen der Krankheit. Der Kinderarzt Michail aus Moskau, die Allgemeinmedizinerin Samar Sinjab aus Venedig und Mike, ein Arzt in einer Klinik in Indonesien, waren nur einige der Alltagshelden, die ihr Leben für andere gaben.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion