Gesellschaft

Starker Andrang bei Essens-Tafeln: "40 Prozent mehr Bedürftige als vor Corona" (Video)

Wegen der Corona-Krise kommen bundesweit mehr Menschen zu den Tafeln, um sich mit Lebensmitteln zu versorgen. In Bernau bei Berlin waren es im April geschätzt 40 Prozent mehr als im Vormonat. Unter ihnen kinderreiche Familien, Kurzarbeiter und arbeitslos gewordene Leiharbeiter.
Starker Andrang bei Essens-Tafeln: "40 Prozent mehr Bedürftige als vor Corona" (Video)

Mehr zum ThemaUSA: Massenandrang an Tafeln – Hunderte stehen für Lebensmittelhilfen an

Sozialverbände und die Linkspartei fordern ein Sofortprogramm für einkommensschwache Familien und Rentner. Auch in anderen Ländern wie den USA sind wegen der Ausbreitung von COVID-19 immer mehr Menschen auf Lebensmittelspenden angewiesen. In den vergangen vier Wochen haben 20 Millionen Amerikaner Arbeitslosenhilfe beantragt.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion