Maslenitsa: Beginn der Butterwoche in Moskau

In Russland hat die "Butterwoche", auch Maslenitsa genannt, begonnen – ein traditionelles Fest, mit dem das Ende des Winters gefeiert wird. Die Stadtverwaltung von Moskau organisierte in der Innenstadt Stände, die die für das Fest typischen Blinis (Pfannkuchen) frisch gebacken anbieten. Außerdem gibt es verkleidete Unterhaltungskünstler und themenbezogene Dekorationen.
Maslenitsa: Beginn der Butterwoche in MoskauQuelle: Sputnik

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion