Europa

Frankreich: Macron bemüht sich um rechte Wähler (Video)

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron erklärte, in Zukunft gegen den "islamischen Separatismus" im Land vorgehen zu wollen. Auch in Gegenden mit hohem muslimischen Anteil seien die Regeln und Gesetze der Republik gültig.
Frankreich: Macron bemüht sich um rechte Wähler (Video)Quelle: AFP © Sebastien Bozon

Imame und geistige Führer sollen zukünftig in Frankreich ausgebildet, die Finanzierung von Moscheen zudem transparent gemacht werden. Die Aussagen Macrons könnten allerdings direkt aus dem Programm seiner größten Rivalin Marine Le Pen stammen. In wenigen Wochen finden in Frankreich Kommunalwahlen statt. Der Präsident versucht, auf Kosten seiner muslimischen Wähler Stimmen aus dem rechten Spektrum zurückzugewinnen.

Mehr zum Thema - "Können keine türkischen Gesetze in Frankreich haben" – Macron beklagt "islamischen Separatismus" 

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion