Europa

Calais: Schwere Kämpfe unter Migranten - Fünf Menschen angeschossen (Video)

In der französischen Stadt Calais ist es zwischen afghanischen und eritreischen Migranten zu schweren Kämpfen gekommen. Dabei sind offenbar selbst gebaute Waffen zum Einsatz gekommen.
Calais: Schwere Kämpfe unter Migranten - Fünf Menschen angeschossen (Video)Quelle: RT

Fünf Migranten sind angeschossen worden und befinden sich derzeit in einem kritischen Zustand. Der französische Innenminister Gerard Collomb hat Calais einen Dringlichkeitsbesuch abgestattet.

Er sprach von einem bisher nicht gekannten Ausmaß der Gewalt. Die Regierung werde in den kommenden Wochen einen Gesetzesvorschlag einreichen, der sich mit den Problemen durch die Migration befasst.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion