Europa

Russischer Lieferservice Yandex expandiert nach Frankreich

Paris ist die erste europäische Stadt, wo der russische Lieferservice Yandex.Lawka seine Tätigkeit aufnimmt. Der Dienst wird unter der Marke Yango Deli geführt. Das Sortiment umfasst rund 3.000 Produkte des täglichen Bedarfs, die über eine App bestellt werden können.
Russischer Lieferservice Yandex expandiert nach FrankreichQuelle: AFP © NATALIA KOLESNIKOVA

Der Lieferdienst steht in Paris derzeit etwa einer Million Menschen zur Verfügung. Die Bestellungen sollen laut Forbes innerhalb von 15 Minuten auf Fahrrädern und Elektrorollern zum Kunden gebracht werden. Die Waren werden in einer App ausgewählt und mit Bankomatkarte bezahlt.

Paris ist für Yandex der erste Schritt in die Europäische Union. Im November vergangenen Jahres wurde der Dienst außerdem in Tel Aviv in Israel eingeführt. Auch in Großbritannien wolle man aktiv werden, hieß es aus dem Unternehmen.

Yandex.Lawka gehört zu Russlands größtem IT-Konzern Yandex, der als Suchmaschine startete. In Russland ist Yandex.Lawka seit über zwei Jahren sowohl in Großstädten als auch in Vororten tätig. Das Sortiment umfasst zahlreiche Produkte des täglichen Bedarfs, Fertiggerichte, Tierfutter, Elektronik und Waren unter Eigenmarken. Sie werden nicht aus Supermärkten, sondern aus eigens dafür gemieteten Lagerhäusern geliefert.

Mehr zum Thema - Ehemaliger afghanischer Minister arbeitet in Leipzig als Essenskurier

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion