Europa

Proteste in Spanien nach Verhaftung eines Rappers

Pablo Hasél ist wegen "Beleidigung der Monarchie" zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden, nachdem er den Alt-König Juan Carlos unter anderem als "Dieb" bezeichnet hatte. Sein Fall löste eine nationale Debatte über die Meinungsfreiheit aus – und massive Proteste.
Proteste in Spanien nach Verhaftung eines RappersQuelle: Reuters © Albert Gea

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion