Europa

Professor Gert Schmidt zur Ibiza-Affäre: Man wollte die damalige Regierung in Österreich stürzen

Der österreichische Journalist und Herausgeber des Online-Magazins EU-Infothek, Gert Schmidt, spricht im RT Deutsch-Interview über die neu aufgetauchten Transkripte des sogenannten Ibiza-Videos, das 2019 die türkis-blaue Regierung in Österreich zu Fall brachte.
Professor Gert Schmidt zur Ibiza-Affäre: Man wollte die damalige Regierung in Österreich stürzenQuelle: RT

Der Hauptprotagonist aus dem Video, der damalige Vizekanzler Heinz-Christian Strache, war im Zuge der Affäre von allen Ämtern zurückgetreten. Schmidt gibt zudem einen Einblick darin, wie das Video damals an die Medien gelangt ist.