Europa

Ungarns Außenminister: Pandemie könnte Antrieb für neue Migrationswelle sein

RT begrüßt den ungarischen Außenminister Péter Szijjártó als ersten Gast nach der Aufhebung der Corona-Einschränkungen in Moskau. Im Gespräch mit dem RT-Korrespondenten Ilja Petrenko sprach er über ein breites Spektrum an Themen, darunter die Pandemie und ihre Folgen.
Ungarns Außenminister: Pandemie könnte Antrieb für neue Migrationswelle seinQuelle: Reuters © Yiannis Kourtoglou

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion