Nahost

Washington gegen den Iran und – den Rest der Welt (Video)

Nach der Abwendung einer militärischen Eskalation zwischen Washington und Teheran läuten die USA eine neue Runde im Wirtschaftskrieg gegen den Iran ein. Die US-Regierung gibt sich gesprächsbereit, man wolle nur, dass der Iran ein "normales Land" werde.
Washington gegen den Iran und – den Rest der Welt (Video)Quelle: Sputnik © / Kevin Lamarque

Washington und Teheran ist es gelungen, einen offenen Krieg zu vermeiden. Die Feindschaft zwischen den beiden Staaten schwelt jedoch weiter. Bereits nach ihrem einseitigen Rückzug aus dem Nuklear-Abkommen verhängten die USA wieder Sanktionen gegen den Iran. Diese Sanktionen sollen jetzt noch einmal verschärft werden.

Zudem stellt sich Washington offen hinter die Demonstranten, die im Iran gegen die Regierung protestieren. Anlass ist der Abschuss einer ukrainischen Passagiermaschine. US-Präsident Donald Trump erklärte in einem Tweet auf Farsi öffentlich seine Unterstützung für diese Demonstranten.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion