Nahost

Wahlen in Israel: Netanjahu punktet mit extremer Politik vor allem bei Jungwählern (Video)

Heute wählt Israel ein neues Parlament. Von über 40 Parteien werden einzig dem Likud und der Chosen LeJisra'el Regierungschancen eingeräumt. Deren Kandidaten sind Israels regierender Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und sein Herausforderer Benny Gantz.
Wahlen in Israel: Netanjahu punktet mit extremer Politik vor allem bei Jungwählern (Video) Quelle: Reuters

Mehr zum Thema - Bleibt Netanjahu Ministerpräsident? Schicksalswahl für Israel

Zumindest bei den jungen Menschen scheint Netanjahu in Umfragen die Nase vorn zu haben. Dank kräftiger Unterstützung aus dem Weißen Haus konnte der Regierungschef jüngst einige Erfolge vermelden. Im Falle seines Sieges gedenkt Netanjahu, Gebiete im Westjordanland zu annektieren. Eine extreme Idee in einem extremen Land. Mit einer entsprechend extremen Jugend, der ein solches Vorgehen offenbar gefällt.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion