Nahost

Trotz wachsender Kritik aus eigenen Reihen: US-Außenminister Pompeo verteidigt Saudi-Krieg im Jemen

Laut US-Außenminister Mike Pompeo ist den Menschen im Jemen am besten gedient, wenn Saudi Arabien den Konflikt mit den dortigen Huthi-Rebellen schnell gewinnt. Der Jemen würde dadurch nicht zu einem Marionettenstaat der "korrupten" iranischen Republik werden, so Pompeo.
Trotz wachsender Kritik aus eigenen Reihen: US-Außenminister Pompeo verteidigt Saudi-Krieg im JemenQuelle: AFP