Nahost

Assads Medienberaterin Bouthaina Shaaban zu RT: Ohne die USA gäbe es schon Frieden in Syrien

Im Rahmen des Waldai-Klubs, einer Diskussionsplattform, die jährlich in Russland stattfindet, hat die Medienberaterin des syrischen Präsidenten erklärt, inwiefern die USA und die Türkei eine Wiederherstellung des Friedens in Syrien verhindern.
Assads Medienberaterin Bouthaina Shaaban zu RT: Ohne die USA gäbe es schon Frieden in SyrienQuelle: Reuters

Zudem erläutert sie gegenüber RT, warum die Türkei kurdische Truppen angreift und ob sich die syrische Beziehungen zu Israel verändert haben.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team