Nahost

Pakistan: Passagierflugzeug stürzt nahe Flughafen ab

Eine Maschine der Pakistan International Airlines mit rund 100 Passagieren an Bord ist auf dem Weg von Lahore nach Karatschi in der Nähe des Flughafens Karatschi abgestürzt.
Pakistan: Passagierflugzeug stürzt nahe Flughafen abQuelle: AFP © / Farooq NAEEM

Ein Passagierflugzeug ist im Süden Pakistans abgestürzt. Der Airbus mit rund 100 Passagieren sei in der Nähe der Stadt Karatschi in ein Wohngebiet gestürzt, teilte die Luftfahrtbehörde des Landes am Freitag mit. Laut einem Sprecher der Pakistan International Airlines seien insgesamt 107 Personen an Bord gewesen, darunter 99 Passagiere und acht Besatzungsmitglieder.

Durch den Absturz wurden Häuser beschädigt, sagte ein Sprecher der Luftfahrtbehörde. Das Militär und die Polizei sperrten das Gebiet ab. Fernsehaufnahmen zeigten eine dichte Rauchwolke sowie Krankenwagen, die zur Absturzstelle eilten.

Nach Informationen des pakistanischen Fernsehsenders Baaghi TV, soll das Flugzeug Probleme mit dem Fahrwerk gehabt haben, weshalb der erste Landeanflug unterbrochen wurde und der Pilot einen zweiten Versuch unternehmen sollte.  

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion