Lateinamerika

Demonstranten fordern Aufklärung: War Brasiliens Präsident Bolsonaro in einen Mord verwickelt?

Im März 2018 wurde die linke Stadträtin Marielle Franco in Rio de Janeiro ermordet. Nun hat ein Fernsehbericht Brasiliens Präsident Bolsonaro in Verbindung mit dem Verbrechen gebracht. Bolsonaro rastete daraufhin vor laufender Kamera aus und drohte dem Sender.
Demonstranten fordern Aufklärung: War Brasiliens Präsident Bolsonaro in einen Mord verwickelt?Quelle: Reuters

Ein TV-Bericht des wichtigsten brasilianischen Senders Globo bringt Präsident Jair Bolsonaro in Verbindung mit dem Mord an der linken Politikerin Marielle Franco im März 2018. Bolsonaro rastete daraufhin vor laufender Kamera aus und drohte dem Sender mit dem Entzug der Lizenz. Linke Politiker und tausende Demonstranten fordern jetzt Ermittlungen, ob Bolsonaro oder seine Familie etwas mit dem Mord zu tun hatten.