Lateinamerika

Der Fall Assange: USA und Ecuador plötzlich wieder beste Freunde (Video)

Noch Anfang 2017 herrschte zwischen den USA und Ecuador eine Eiszeit. Der damalige ecuadorianische Präsident Rafael Correa stellte sich den Forderungen Washingtons offen entgegen: Das Asyl für Julian Assange in der Botschaft in London war nur die Spitze eines Eisberges.
Der Fall Assange: USA und Ecuador plötzlich wieder beste Freunde (Video)Quelle: Reuters

Mehr zum ThemaSchwedische Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl gegen Julian Assange

Ecuadors neuer Präsident Lenín Moreno betreibt eine diametral entgegengesetzte Politik. Dementsprechend hat sich auch das Verhältnis zwischen den beiden Staaten wieder entspannt. Ecuador erhält großzügige Zuwendungen nicht nur direkt von den USA, sondern auch vom IWF. WikiLeaks-Gründer Julian Assange wurde der Asylstatus aberkannt. Ein Kuhhandel, wie Kritiker anmerken.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<