Lateinamerika

"Satanische Mikrochips" in Impfstoffen? Mexikanischer Kardinal wird von Facebook gesperrt

Ein mexikanischer Kardinal hat mitgeteilt, die COVID-19-Pandemie sei eine globale Verschwörung. Ihm zufolge enthalten die COVID-19-Impfstoffe satanische Mikrochips. Er beschuldigte zudem Bill Gates, die Pandemie vorhergesagt zu haben. Facebook blockierte die Rede des Kardinals.
"Satanische Mikrochips" in Impfstoffen? Mexikanischer Kardinal wird von Facebook gesperrtQuelle: Reuters © Dado Ruvic; CC BY-SA 2.0/stillwellmike https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Der mexikanische Kardinal Juan Sandoval Íñiguez wurde von Facebook zensiert, nachdem er behauptet hatte, die COVID-19-Pandemie sei Teil einer "Verschwörung für eine neue Weltordnung". 

Kardinal Juan Sandoval Íñiguez erklärte in einem auf Facebook veröffentlichten Video, dass die Coronavirus-Impfstoffe das "Malzeichen des Tieres" enthalten.

In einem Video mit dem Titel "Komplott für eine neue Weltordnung", das am 12. Januar veröffentlicht wurde, argumentierte der 87-jährige Kardinal, dass die Pandemie noch einige Jahre andauern wird.

"Diese Pandemie wird nicht in einem Monat oder in zwei Monaten enden, vielleicht nicht in diesem Jahr, vielleicht nicht in drei, vier, fünf, sechs Jahren enden. Das wollen diese Menschen."

Sandoval warf Bill Gates vor, der Microsoft-Gründer habe sich die Attribute des "Propheten" gegeben, indem er den Ausbruch einer tödlichen Krankheit vorhersagt habe.

"Es stellte sich ganz zufällig heraus, dass das von Bill Gates gesponserte Labor in Atlanta einen Pockenstamm hat. Wir bereiten uns also auf eine neue Pandemie vor."

Facebook hat das Video sofort blockiert und eine Warnung hinzugefügt, die lautet: "Dieser Beitrag wiederholt Informationen über COVID-19, die von unabhängigen Faktencheckern als Lüge bezeichnet wurden."

Juan Sandoval Íñiguez war 17 Jahre lang Erzbischof von Guadalajara, bevor er 2011 in den Ruhestand ging. Er erklärte, dass der Zweck der Verschwörung darin bestehe, eine einzige Weltregierung mit einer einzigen Armee, Wirtschaft und Religion zu schaffen, die nicht christlich sein werde.

Mehr zum Thema - Deutsche Zustände: COVID-19-Pandemie und das strukturelle Versagen von Politik und Medien

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion