Afrika

Neuer Weltrekord: Frau in Südafrika bringt zehn Kinder zur Welt

Eine Einwohnerin der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria hat in der Nacht zum Montag gleich zehn Kinder zur Welt gebracht und damit einen neuen Weltrekord aufgestellt. Vor der Geburt hatte die 37-Jährige eigentlich "nur" mit acht Kindern gerechnet.
Neuer Weltrekord: Frau in Südafrika bringt zehn Kinder zur WeltQuelle: www.globallookpress.com © Patrick Frischknecht

Laut südafrikanischen Medien wurden die sieben Jungen und drei Mädchen per Kaiserschnitt auf die Welt geholt. Die Babys erblickten das Licht der Welt in der 29. Schwangerschaftswoche in einem Krankenhaus in Pretoria. Berichten zufolge hatten Gosiame Thamara Sithole und ihr Ehemann nur acht Babys erwartet. Erst bei der Geburt sind auch die zwei weiteren Babys entdeckt worden. Die 37-jährige Frau ist bereits Mutter von Zwillingen.

Der arbeitslose Vater ist außer sich vor Glück und betrachtet seine zehn Nachkommen als Segen Gottes, erzählte er nach der Geburt.

Erst im Mai dieses Jahres hatte die 25-jährige Halima Cissé in Marokko neun Kinder zur Welt gebracht. Die US-Amerikanerin Nadya Suleman brachte im Jahr 2009 acht Babys zur Welt.

Mehr zum Thema - Achtjährige Ukrainerin schockt Internet mit Liebesbeziehung zu 13-jährigem Blogger

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion