Neue Wikileaks-Enthüllung: "Kindisches und naives" CIA-Handbuch zur Infiltration in die EU

Anlässlich der neuen Enthüllungen von Wikileaks interviewt RT die ehemalige MI5 Top-Agentin Annie Machon zur ihrer Einschätzung. Sie wundert sich vor allem darüber, wieso gut ausgebildete US-Geheimdienstoffiziere so ein „kindisches und naives Handbuch“ brauchen, um in den EU-Schengenraum zu gelangen.
Neue Wikileaks-Enthüllung: "Kindisches und naives" CIA-Handbuch zur Infiltration in die EU

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion