Umstrittene Jury-Entscheidung in Ferguson - Was steckt dahinter?

RT befragt Aktivisten und Rechtsexperten zu ihrer Einschätzung der Jury-Entscheidung.
Umstrittene Jury-Entscheidung in Ferguson - Was steckt dahinter?

Die Jury hatte den Polizisten Darren Wilson in einem hoch umstrittenen Prozess freigesprochen. Argumentation: Der Polizist hätte in Notwehr gehandelt. Wilson hatte aus dem Polizeiauto heraus über 12 Schüsse auf den unbewaffneten US-amerikanischen Teenager Michael Brown abgefeuert. Mindestens sechs Kugeln trafen Brown tödlich.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion