Syrer und Afghanen liefern sich Steinschlacht an kroatischer Grenze

Flüchtlinge und Migranten, die derzeit in einem Bahnhof in Beli Manastir festsitzen, sind heute aneinander geraten und bewarfen sich mit Steinen, als sie auf Züge nach Zagreb warteten. Einige verletzten sich bei dem Zusammenprall und mussten ärztlich versorgt werden.
Syrer und Afghanen liefern sich Steinschlacht an kroatischer Grenze

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion