Xi Jinping: China wird niemals nach Hegemonie streben und anderen Elend auferlegen

Auf der Militärparade zum Gedenken an das Weltkriegsende vor 70 Jahren erklärte der Staatspräsident der Volksrepublik China Xi Jinping gestern, dass China immer den Weg des Friedens gehen wird und nie nach Hegemonie streben und expandieren wird und niemals das Leid, das es selbst erfahren hat, anderen auferlegen wird. Danach verkündete er, dass China sein Militär um 300.000 verringern wird.
Xi Jinping: China wird niemals nach Hegemonie streben und anderen Elend auferlegen

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion