Berlin: Zusammenstöße mit der Polizei - BÄRGIDA-Marsch trifft auf Gegenprotest

Gestern hat in Berlin eine Gegendemonstration gegen eine Kundgebung des PEGIDA-Ablegers BÄRGIDA stattgefunden. Die BÄRGIDA-Aktivisten marschierten zum Bundestag, wo sie bereits von den Gegendemonstranten erwartet wurden. Letztere versuchten an die Marschierenden heranzutreten, doch die Polizei schritt sofort ein, wodurch es zu kurzzeitigen Zusammenstößen kam. Mehrere der BÄRGIDA-Gegner, unter denen sich auch viele Antifa-Anhänger fanden, wurden verhaftet.
Berlin: Zusammenstöße mit der Polizei - BÄRGIDA-Marsch trifft auf Gegenprotest

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion