Warschau: Hunderte protestieren gegen neue Einwanderer

Hunderte Einwanderungs-Gegner und Nationalisten sind am Samstag durch Warschau marschiert, um gegen die Entscheidung der polnischen Regierung, 2.000 Migranten aus Syrien und Nordafrika bis 2017 aufzunehmen, zu protestieren.
Warschau: Hunderte protestieren gegen neue Einwanderer

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<