Live: Französische Delegation zu Besuch auf der Krim - Tag 2

Eine Delegation französischer Abgeordneter ist gestern zu einem zweitägigen Besuch in Simferopol eingetroffen. Das erste Mal seit dem Beitritt der Krim zu Russland reist eine westliche Delegation vor Ort. Die Delegation, bestehend aus neun Mitgliedern der Nationalversammlung und einem Senator, wird vom Vorsitzenden des Staatsduma-Ausschusses für GUS-Angelegenheiten und die eurasische Integration begleitet. Sie wollen sich mit verschiedenen Beamten der Krim treffen. Das französische Außenministerium hat offiziell verlautbaren lassen, dass es die Reise nicht unterstützt und hat sie als private Initiative abgetan.
Live: Französische Delegation zu Besuch auf der Krim - Tag 2

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion