Österreich: Hunderte Anti-Bilderberg-Demonstranten ziehen durch Telfs

Heute kamen laut Demonstrations-Veranstalter rund 800 Menschen zum Protest gegen die 63. Bilderbergkonferenz zusammen. Um 14:00 Uhr startete die Kundgebung nahe des Interalpen-Hotels Tyrol, dem Tagungsort der Bilderberger, am Rathaus in Telfs mit Musik und Vorträgen. Im Anschluss zogen die Demonstranten friedlich durch die Innenstadt. Vorwürfe der Demonstranten gegen die Bilderberg-Treffen sind In­trans­pa­renz, Lobbyismus und undemokratisches Handeln.
Österreich: Hunderte Anti-Bilderberg-Demonstranten ziehen durch Telfs

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion