Filmreife Verfolgungsjagd mit Schüssen und Highspeed durch das Zentrum von Moskau

Spezialeinheiten der Polizei haben sich heute mit einer bewaffneten Räuberbande eine spektakuläre Hochgeschwindigkeits-Verfolgungsjagd durch das Zentrum von Moskau geliefert. Die Aufnahmen, die von den Behörden freigegeben wurden, zeigen, wie der erste Versuch die Bande mitten auf einer Straße zu verhaften, scheiterte, da die Polizeibeamten auf bewaffneten Widerstand stießen. Die mutmaßlichen Räuber rasten dann fast zwei Kilometer durch die Stadt, bis es der Polizei gelang die Täter letztendlich zu stellen.
Filmreife Verfolgungsjagd mit Schüssen und Highspeed durch das Zentrum von Moskau

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion