Kiew: Tiefe Trauer bei Oles Buzinas Beerdigung

Eine Menge an trauernden und betroffenen Menschen kam heute auf dem Baikove Friedhof in Kiew zusammen, um Autor und Journalist Oles Buzina, der am 16. April vor seinem Appartement in Kiew ermordet wurde, die letzte Ehre zu erweisen. Die Trauernden legten Blumen nieder und zündeten Kerzen an, während ein Saxophonist mit seinen Klängen die Zeremonie begleitete.
Kiew: Tiefe Trauer bei Oles Buzinas Beerdigung

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion