DER FEHLENDE PART: TTIP – Das Freihandelsabkommen der US- und EU-Eliten [E 83]

Montag – Freitag um 19:30 Uhr
DER FEHLENDE PART: TTIP – Das Freihandelsabkommen der US- und EU-Eliten  [E 83]

Heute in der Sendung:

Wenn es um die inhaltliche Zusammenstellung des transatlantischen Freihandelsabkommens zwischen den USA und EU geht, halten seit Langem Kritiker den Atem an und warnen vehement vor einem Wirtschaftsraum der Eliten und multinationalen Konzerne mit Sitz in den Vereinigten Staaten.

Hermann Ploppa, Publizist und Autor, erörtert welche transatlantischen Eliten besonders gute Lobby-Arbeit in Brüssel und Washington leisten.

Klaus Ernst, MdB DIE LINKE, und Dr. Dierk Hirschel, Chefökonom bei VERDI, erläutern die drohenden Auswirkungen von TTIP auf dem Arbeitsmarkt sowie dem damit einhergehenden Druck auf die Gesellschaftsstruktur Europas.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion