"Armut tötet uns" - 20.000 demonstrieren in Athen für Syriza-Regierung und gegen EU-Sparpolitik

Über 20.000 Griechen haben am Sonntag in Solidarität mit ihrer neugewählten Regierung und gegen die Austeritätspolitik der EU auf den Straßen Athens demonstriert. Die Regierung verhandelt heute erneut mit den EU-Partnern über eine Lösung der Schuldenkrise. Drohnenbilder zeigen das Ausmaß der Demonstration.
"Armut tötet uns" - 20.000 demonstrieren in Athen für Syriza-Regierung und gegen EU-Sparpolitik

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion