Viral

Panne auf Dienstreise: Weihnachtsmann prallt mit Rentierschlitten gegen Gebäude in Mexiko

Selbst dem Weihnachtsmann kann mal eine Panne wiederfahren. Gleich zu Beginn der Saison ist der Heilige Nikolaus in einen Verkehrsunfall in Mexiko verwickelt worden. Sein Rentierschlitten prallte im Flug in der Stadt Apizaco gegen ein Gebäude. Verletzt wurde niemand.
Panne auf Dienstreise: Weihnachtsmann prallt mit Rentierschlitten gegen Gebäude in Mexiko© Facebook / Comunicación Social Apizaco @comsocial20172021

In der Nacht zum 7. Dezember hat der Stadtrat von Apizaco im mexikanischen Bundesstaat Tlaxcala offiziell die Weihnachtsfeierlichkeiten begonnen. Pünktlich zum Anleuchten des Christbaums auf dem Hauptlatz der Stadt erschien auch der Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten. Doch sein Flug über die Stadt verlief nicht reibungslos. Die Veranstalter hatten offenbar die Seile für das Fahrwerk falsch verlegt, sodass der Schlitten in seinem Flug an der Kathedrale vorbei gegen ein Gebäude prallte. Der Schlittenfahrer kam mit einem Schrecken davon. Trotz der Panne in einer Höhe von ungefähr zehn Metern wünschte Papá Noel allen Stadteinwohnern ein fröhliches Weihnachtsfest. Das Video des Unfalls wurde in sozialen Netzwerken veröffentlicht und landete in dem lateinamerikanischen Land einen Hit.

Mehr zum ThemaUS-Polizei nimmt Weihnachtsmann-Leugner vor Kirche in Texas fest