Viral

Virtuelle Wiese für besseren Milchertrag: Milchfarm bei Moskau testet VR-Brille für Kühe

Die Zukunft ist schon Realität: Eine Milchfarm nahe Moskau will mittels Spitzentechnologien die Milchleistung ihrer Kühe steigern. Dazu dürfen die Tiere jetzt auf virtuellen Sommerwiesen weiden, was durch den Einsatz spezieller VR-Brillen möglich wurde.
Virtuelle Wiese für besseren Milchertrag: Milchfarm bei Moskau testet VR-Brille für Kühe© Twitter

Bei der Entwicklung der Hightech-Neuheit wurden die Anatomie des Kopfes sowie die Besonderheiten des Sehsystems von Kühen berücksichtigt. Das Pilotprojekt des Landwirtschaftsministeriums im Gebiet Moskau zielt darauf ab, eine Verbindung zwischen dem emotionalen Zustand der Kühe und deren Milcherträgen herzustellen.

Die Entwickler der futuristischen VR-Brille glauben, dass die sommerlichen Landschaftsbilder die Nutztiere entspannter und glücklicher machen. Die Ergebnisse der ersten Versuche wiesen tatsächlich auf eine Verringerung der Angstzustände und einen "generellen emotionalen Aufschwung" bei den Kühen hin.

Mehr zum Thema - Melkst du noch oder vernetzt du schon? 5G an britischen Kühen getestet