Viral

Mysteriöse Metallsäule erscheint wieder – diesmal in Rumänien

Kürzlich wurde im US-Bundesstaat Utah eine rund drei Meter große Metallsäule entdeckt, die später wieder verschwand. Nun erschien eine ähnliche Säule in Rumänien. Dieses Objekt sieht jedoch nicht so makellos aus wie das in der Wüste im US-Bundesstaat Utah.
Mysteriöse Metallsäule erscheint wieder – diesmal in Rumänien© Stiri Piatra Neamt

In Nordrumänien ist eine dreieckige Metallsäule aufgetaucht, die dem Monolithen aus Stanley Kubricks Film "2001: Odyssee im Weltraum" ähnelt. Sie ist auch der Säule in der Wüste im US-Bundesstaat Utah ähnlich, die vor kurzem spurlos verschwand. Das neue Objekt in Rumänien wurde am 26. November nahe den jahrtausendalten Ruinen der dakischen Festung Petrodava auf einem Privatgrundstück entdeckt. Laut Daily Mail ist der Gegenstand vier Meter hoch. Dabei ist die rumänische Säule im Unterschied zum Rechteck in Utah ein Trapez.

Mittlerweile bemerken viele Twitter-Nutzer, dass das Objekt in Rumänien nicht so perfekt wie das in den USA aussieht. Jedoch hat die rumänische Metallsäule ein auffallendes Muster.

Bisher ist unklar, wer das Objekt aufgestellt hat. Die zuständige rumänische Behördenvertreterin Rocsana Josanu teilte mit:

"Er befindet sich auf einem Privatgrundstück, aber wir wissen noch nicht, wer der Besitzer des Monolithen ist. Er steht in einem Schutzgebiet an einer archäologischen Stätte."

Sie fügte hinzu:

"Bevor man dort etwas installiert, braucht man die Erlaubnis unserer Institution, die vom Kulturministerium genehmigt werden muss."

Eine ähnliche Säule aus rostfreiem Stahl wurde am 18. November im US-Bundesstaat Utah entdeckt. Satellitenbilder deuten jedoch darauf hin, dass sie mindestens seit dem Jahr 2016 dort stand. Es wird angenommen, dass der Monolith von Künstlern oder Fans von "2001: Odyssee im Weltraum" installiert wurde.

Das Utah-Monument zog die Aufmerksamkeit von Hunderten Besuchern auf sich, die seine Koordinaten bestimmten. Einige Tage später, am 27. November, entfernte jemand den Monolithen. Nach dem Verschwinden weigerte sich die Polizei zu untersuchen, wer den ursprünglich illegal installierten Gegenstand beseitigt hat. Der örtliche Sheriff erklärte, dass die Polizei hierfür keine Zeit und Ressourcen habe.

Mehr zum Thema - Mysteriöse Metallsäule in Felsenlandschaft: Fund in Utah wühlt soziale Netzwerke auf