Russland

Warum ist es in Italien anders gekommen als in Deutschland? Russischer Chefarzt über Coronavirus

Russische Behörden melden derzeit knapp 250 Coronavirus-Fälle, die meisten davon in der Hauptstadt des Landes. Der Journalist Anton Krassowski besuchte eine Moskauer Klinik, in die die meisten Patienten mit Verdacht auf COVID-19 eingeliefert werden.
Warum ist es in Italien anders gekommen als in Deutschland? Russischer Chefarzt über CoronavirusQuelle: RT

Der Journalist Anton Krassowski besuchte eine Klinik im Moskauer Stadtteil Kommunarka, in die die meisten Patienten mit Verdacht auf COVID-19 eingeliefert werden. Denis Prozenko, Chefarzt der Klinik, erzählte, wozu Moskau eine neue Infektionsklinik bauen lässt, ob Tests auf das Virus flächenmäßig angewandt werden sollen und welche Strategien zum Umgang mit der Pandemie sinnvoll sind.  

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion