Russland

RT-Doku "Königin der Muckibude": Russische Bodybuilderin ist muskulöseste Frau der Welt

Natalija Kusnetsowa gehört zu den stärksten Frauen der Welt. Die über 100 Kilogramm schwere Russin ist nicht nur in ihrer Heimat, sondern auch international bekannt. Natalija nennt sich "Amazone" und ist ein Vorbild für viele, die ihren Körperbau verbessern wollen.
RT-Doku "Königin der Muckibude": Russische Bodybuilderin  ist muskulöseste Frau der WeltQuelle: RT

Natalija war als Kind ziemlich schwach und begann mit 14 Jahren, Sport zu treiben. Weder die sibirische Kälte noch der lange Weg zum Training hinderten sie daran, Gewichte zu heben. Ein Trainer bemerkte ihr Talent und empfahl ihr, an professionellen Turnieren teilzunehmen. Seitdem hat Natalija einen Körperbau, um den sie griechische Götter beneiden würden. Die Bodybuilderin hat eine große Fangemeinde mit mehr als einer halben Million Followern.

Ihre Medienpräsenz verhalf ihr auch zu einer Anstellung beim Bolschoi-Theater. In "Manon Lescaut" steht sie gemeinsam mit der Opernsängerin Anna Netrebko auf der Bühne. Natalijas Ehemann Wladislaw ist ein ehemaliger Ringer. Er fungiert als ihr Manager und begleitet Natalija zu ihren Terminen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion