Russland

#PostDesSieges: RT Deutsch übergibt Veteranin Anna Terjochina Briefe von RT-Lesern

Anfang Februar startete RT das Projekt #PostDesSieges. Dabei erzählen Kriegsveteranen ihre Geschichten und bitten die RT-Zuschauer, ihnen Briefe zu schreiben. Nachdem das Video über Anna Terjochina veröffentlicht wurde, bekam sie zahlreiche Briefe aus der ganzen Welt.
#PostDesSieges: RT Deutsch übergibt Veteranin Anna Terjochina Briefe von RT-LesernQuelle: RT

Wir besuchten Anna Georgijewna zu Hause und haben ihr alle Briefe übergeben.


Im Jahr 1941 erfuhr Anna Terjochina, dass sie schwanger ist. Seit demselben Jahr gilt ihr Ehemann als vermisst. Anna war damals 21 Jahre alt. Sie heiratete nicht mehr und zog ihren Sohn alleine groß. Während des Krieges arbeitete sie als Lehrerin.

Mehr zum ThemaRT-Projekt zu 75 Jahren Kriegsende: Veteranin Anna Terjochina wartet auf eure Briefe

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion