Russland

Moskau: Tausende Menschen aus 10 Einkaufszentren wegen Bombendrohung evakuiert (Bilder, Video)

Tausende Menschen sind nach anonymen Hinweisen auf eine Bombendrohung von einem Bahnhof und zehn Einkaufszentren in der russischen Hauptstadt Moskau evakuiert worden. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur TASS.
Moskau: Tausende Menschen aus 10 Einkaufszentren wegen Bombendrohung evakuiert (Bilder, Video)© http://faktxeber.com

"Die operativen Dienste haben Berichte über Bombendrohungen in mehr als zehn Einkaufszentren erhalten. Mehrere tausend Menschen wurden aus den Gebäuden evakuiert", informierte eine Notfallquelle. Zu den evakuierten Einkaufszentren gehören unter anderem das Tsvetnoi, Atrium und Megapolis.

Nach früheren Berichten wurden Besucher und Personal auch aus dem Handelszentrum Kapitoly (Capitol) in der Moskauer Sсheremetjevskaja-Straße geholt, nachdem eine Explosionsgefahr gemeldet wurde. Polizisten und Experten mit Spürhunden untersuchen das Gebiet der Einkaufszentren.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion