Russland

Hochschuldekan Kalengdjan auf Gaidar-Forum: Russland und Deutschland zur Zusammenarbeit bestimmt

Der wissenschaftliche Austausch bietet laut Sergei Kalengdjan, Dekan der Hochschule für Unternehmensführung in Moskau (RANEPA) viel Chancen, um wechselseitiges Vertrauen aufzubauen. Die augenblicklichen Schwierigkeiten müssten überwunden werden.
Hochschuldekan Kalengdjan auf Gaidar-Forum: Russland und Deutschland zur Zusammenarbeit bestimmtQuelle: RT

Der wissenschaftliche Austausch bietet laut Sergei Kalengdjan, Dekan der Hochschule für Unternehmensführung (RANEPA), "Voraussetzungen für wechselseitiges Vertrauen und Bedingungen, unter denen wir die gleiche Sprache sprechen und die derzeitigen vorübergehenden Schwierigkeiten in der Wirtschaft überwinden werden."

Vor allem seine deutschen Kollegen schätze er sehr, sagt Kalengdjan und betont: "Die anderen sollen jetzt nicht beleidigt sein, aber für uns ist es leichter, mit deutschen Experten zusammenzuarbeiten."

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion