Einmal in Russland: Russisches Ballett am Bolschoi-Theater

Das Moskauer Bolschoi-Theater ist weltberühmt. Fast jeden Abend sind seine Vorstellungen ausverkauft. Chris Helmbrecht hatte Gelegenheit, für RT Deutsch hinter die Kulissen des traditionsreichen Hauses zu blicken und mit Verantwortlichen und Künstlern zu sprechen.
Einmal in Russland: Russisches Ballett am Bolschoi-TheaterQuelle: Sputnik

Die Primaballerinas am Bolschoi-Theater sind Superstars in Russland. Das Fernsehen und die Boulevardpresse berichten über sie, wie über bekannte Schauspieler und Sänger. Warum ist Ballett so populär in Russland? Chris Helmbrecht schaut hinter die Kulissen. Er spricht mit Solisten des Bolschoi-Balletts.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion