Große Ringlinie der Moskauer U-Bahn: Wie das weltweit größte Metro-Bauprojekt entsteht

Die Moskauer Metro bildet die Grundlage des Verkehrssystems der russischen Hauptstadt. Täglich nutzen im Durchschnitt über sieben Millionen Fahrgäste das U-Bahn-System, werktags sind es über neun Millionen Passagiere.
Große Ringlinie der Moskauer U-Bahn: Wie das weltweit größte Metro-Bauprojekt entstehtQuelle: Reuters © Christian Hartmann

Moskau belegt weltweit den ersten Platz in Bezug auf Verkehrsdichte, Zuverlässigkeit und Verkehrsaufkommen. Der Bau der Großen Ringlinie der Moskauer Metro ist das weltweit größte Bauprojekt im Bereich des unterirdischen Personennahverkehrs.

Insgesamt werden entlang dieser Linie 31 Stationen eröffnet, die Gesamtlänge wird 69 Kilometer betragen. Laut Schätzungen werden jährlich bis zu 380 Millionen Fahrgäste diese Linie nutzen.

Mehr zum Thema - Paris: Autoverkehr wegen hoher Ozonbelastung erneut eingeschränkt