Mountainboard: Sommer-Snowboard oder Skateboard fürs Gelände?

Mountainboard ähnelt einer Mischung aus Snowboard und Skateboard. Zum ersten Mal erschien solch ein Board im Jahr 1992 und entwickelte sich vor allem in den USA, Europa und besonders in England weiter. In Russland erschien der Sport erst in den späten 90er Jahren.
Mountainboard: Sommer-Snowboard oder Skateboard fürs Gelände?Quelle: RT

Den Höhepunkt seiner Popularität erreichte er in den Jahren von 2007 bis 2012. Ungeachtet des abschreckenden Aussehens lernten sowohl Erwachsene als auch Kinder Mountainboard zu fahren. Zwar erreichte die Anzahl der russischen Mountainboarder nicht die Zahl von Tausend Menschen (heute sind es ungefähr 200 Menschen Russlandweit). Trotzdem sammelt sich bis heute eine zahlenmäßig geringe Menge an Mountainboard-Liebhabern, um auf dem Gelände wie früher einen darauf zu machen. Wie gefährlich ist eigentlich Mountainboarding? Was genau ist denn das überhaupt? Wo kann man es lernen und trainieren? Die Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in diesem Beitrag.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team